Berliner Gastgewerbe wirbt mit starken Argumenten

Eine Großstadt wie Berlin lockt Jahr für Jahr rund 150 Millionen Besucher an – mit steigender Tendenz. Und all diese Menschen benötigen natürlich auch eine Unterkunft, zumindest dann, wenn sie vorhaben, sich länger in der Stadt aufzuhalten. Allzu schwierig, ein zu finden, ist es allerdings nicht, denn in Berlin gibt es über 500 Hotels. Hier dürfte für jeden Geschmack und auch Anspruch das passende dabei sein.
„Berliner Gastgewerbe wirbt mit starken Argumenten“ weiterlesen

Der Flokati Teppich, ein griechisches Naturprodukt, das Tradition hat

Die meisten von uns werden schon mal einen Flokati Teppich zu Füßen gehabt haben, auch wenn er nicht jedem ein Begriff sein sollte. Doch wer diese Teppiche kennt, die oberflächlich wie ein Schaffell wirken und bereits in den 70er Jahren in vielen Wohnzimmern der letzte Schrei waren, der kennt auch die Flokati Teppiche.
„Der Flokati Teppich, ein griechisches Naturprodukt, das Tradition hat“ weiterlesen

Golf shop fundraising

Golfing is a sport which attracts millions of spectators each year. Each year people tune in to watch events such as the Ryder cup, where great golfing legends such as Tiger Woods can be seen doing what he does best. Tiger Woods who was born in 1975, is a golfer who was born in America, who has had worldwide success with his career in golfing, and his achievements to this point in time would without doubt rank him as one of the all time golfing greats. „Golf shop fundraising“ weiterlesen

Promoting Ethnic Relations on Golf Course

There is something special about the game of golf that brings people together. You never see politicians having an informal meeting while playing a game of baseball or tennis, but you do see it all the time on the golf course. Golf is a game that leads itself to discussion as well as to competition, to team building as well as winning. When needing to promote ethnic relations, you need somewhere that is safe ground for both parties. „Promoting Ethnic Relations on Golf Course“ weiterlesen